Kostenloser weltweiter Versand heute!

Tipps

Lieber Planet- und Kaffeeliebhaber, die Evergreen® Kapseln wurden entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie von Beginn an optimale Ergebnisse bekommen. Abhängig davon, welchen Kaffee Sie verwenden, kann es jedoch sein, dass die Ergebnisse variieren. Diese Seite soll Ihnen helfen, mit Ihrer Evergreen® Kapsel den perfekten Kaffee bzw. Trinkgenuss zu erhalten.

Nachfolgend haben wir einige Punkte zusammengestellt, die beeinflussen, wie der Kaffee aus Ihrer Maschine kommt: Tamper, Mahlungsart und auch die Kaffeemenge. Wenn Sie keinen guten Kaffee bekommen können, probieren Sie einen dieser Punkte nacheinander aus, so wie wir es unten beschreiben. Dann sollten Sie feststellen, dass sich Ihr Kaffee verbessert.

Wenn das Ergebnis in 9 von 10 Fällen nicht gut ist, dann liegt es an der Art des Kaffees, den Sie verwenden.



Arten gemahlenen Kaffees



Gemahlener Kaffee – der, den wir empfehlen!!
Mit fein gemahlenem Kaffee erhalten Sie den stärksten Kaffee. Wenn Ihr Kaffee fein gemahlen ist, wie Espressomischungen dies gewöhnlich sind, dann sollten Sie beim Stampfen nicht zu viel Druck ausüben. Wenn Sie sehen, dass der Kaffee aus der Maschine tropft – es bedeutet, dass das Wasser nicht durch die Kapsel laufen kann –, dann liegt das zumeist daran, dass zu viel Druck in der Kapsel herrscht. Deswegen empfehlen wir, wenig Druck auszuüben. Bitte bedenken Sie jedoch, dass auch die Dichte Ihres Kaffees eine Rolle spielen kann. Manchmal ist überhaupt kein Druck notwendig, außer dem Druck, den Sie beim Zurückschieben des Deckels ausüben. Manchmal müssen Sie aber auch sehr viel Druck ausüben. Wir empfehlen Ihnen daher, verschiedene Kombinationen auszuprobieren, bis Sie Ihren perfekten Kaffee erhalten.
Mittel/grob gemahlener Kaffee
Mittel/grob gemahlener Kaffee ist gewöhnlich weniger stark als fein gemahlener Kaffee. In diesem Fall sollten Sie nicht zögern, mehr Druck in der Kapsel auszuüben, sollten Sie Ihren Kaffee zu wässrig finden.
Unsere Lieblingskaffees:
In der Tat verkaufen wir eigens für unsere Evergreen-Kapseln gemahlenen Kaffee, den Sie hier kaufen können. Es handelt sich um einen biologischen, fair gehandelten Kaffee von höchster Qualität. Dieser Kaffee wird von einem renommierten Kaffeeröster, Pablo Contreras von SHB International, geröstet.
Allerdings verkaufen wir unseren Kaffee derzeit nur in Spanien, Deutschland, Frankreich und im Vereinigten Königreich. Sollten Sie also nicht in einem dieser beiden Länder ansässig sein, können Sie folgende Mischungen ausprobieren: Lavazza Qualita Oro, Lavazza Crema i Gusto und Illy Classico. Diese Mischungen haben mit unseren Kapseln gute Ergebnisse erzielt, sie sind in den meisten Supermärkten erhältlich. Wenn Sie Ihren Kaffee stark und intensiv mögen, können Sie Taylor's Hot Lava Java oder Malongo Suprême probieren. Bitte beachten Sie, dass wir mit keiner dieser Marken verbunden sind.


Stampfen
Wie viel Druck man beim Stampfen mit dem Tamper ausübt, ist ein entscheidener Teil des Prozesses, um einen guten Kaffee zu erhalten. Selbst der Kaffeegeschmack kann sich ändern, abhängig davon, wie viel Druck ausgeübt wird! Wir empfehlen, solange herumzuprobieren, bis Sie die für Sie richtige Balance gefunden haben.


Kaffeemenge:
Gewöhnlich wird das beste Ergebnis erzielt, wenn die Kapsel nicht bis zum Rand mit gepresstem Kaffee gefüllt ist. Ansonsten kann das Wasser nur schwer durchfließen und das Ergebnis ist nicht optimal.
Am besten ist es, wenn sich der Kaffee nach dem Stampfen etwas unterhalb der Kapseloberseite befindet, damit Sie beim Wiederaufsetzen und Schließen des Deckels kaum Druck ausüben müssen. Siehe Bild unten. Sie können mehr Kaffee einfüllen, wenn Sie Ihren Kaffee intensiv mögen. Nehmen Sie jedoch wieder die empfohlene Menge, wenn Sie sehen, dass das Wasser nur schwer durchfließen kann.

Zusätzliche Tipps


Wie man Schaum erhält
Unserer Erfahrung nach ist bei der Verwendung von fein gemahlenem Kaffee mehr Schaum vorhanden. Es wird zudem stark von Ihrem gewählten Kaffee abhängen – einige Kaffeesorten produzieren von Natur aus viel Schaum, andere nicht.
Doch ein simpler Barista-Trick kann Ihnen helfen, mehr Schaum zu bekommen und die Aromen in Ihrem Kaffee noch besser zur Geltung zu bringen. Zuerst geben Sie die mit Kaffee gefüllte Evergreen-Kapsel in die Maschine. Dann starten Sie die Kaffeemaschine und schalten sie nach 2 oder 3 Sekunden aus, kurz bevor der Kaffee aus der Maschine fließt (oder sobald er zu fließen beginnt). Die Idee ist, dass etwas heißes Wasser in der Kapsel bleibt. Warten Sie circa 10 Sekunden, bis das heisse Wasser die Kaffeestärke erhöht hat. Starten Sie dann die Maschine erneut, damit der Kaffee in Ihre Tasse fliesst – und zwar jetzt mit mehr Schaum als üblich!



Reinigen:
Nach Gebrauch der Kapsel sollten Sie einige Minuten warten, bevor Sie sie anfassen, denn sie wird sehr heiß sein. Wenn die Temperatur gesunken ist, leeren Sie den Kaffee aus der Kapsel. Reinigen Sie die Kapsel mit Wasser.


Bevor Sie die Kapsel abtrocknen, stellen Sie sicher, dass keine gemahlenen Kaffeereste an der Kapsel haften.